Über mich

Nach Studium, Referendariat und Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Start der beruflichen Tätigkeit bei einer US-amerikanischen Wirtschaftskanzlei in New York, Paris und München in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A sowie Dispute Resolution/Arbitration. Nach fünf Jahren Wechsel zu einer deutschen Boutique-Kanzlei mit Spezialisierung auf Gesellschaftsrecht/M&A.

Während seiner Tätigkeit in diesen Kanzleien beriet Dr. Daniel Holzmann kleine, mittelständische und börsennotierte Unternehmen in den Bereichen des Gesellschaftsrechts/M&A und vertrat diese Unternehmen in Rechtsstreitigkeiten vor den staatlichen Gerichten oder nationalen wie internationalen Schiedsgerichten.

Aktuell arbeitet Dr. Daniel Holzmann als Syndikusrechtsanwalt/Corporate Legal Counsel in einem großen deutschen Unternehmen. Daneben ist er als Rechsanwalt bei Holzmann Legal tätig. Dort berät er Einzelpersonen und Unternehmen aller Art in Fragen des Gesellschaftsrechts und vertritt diese in nationalen wie internationalen Rechtsstreitigkeiten.

Dr. Daniel Holzmann ist mehrfach als Schiedsrichter sowie Vorsitzender Schiedsrichter in nationalen wie internationalen Schiedsverfahren benannt worden. Er ist Mitglied der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit sowie Lehrbeauftragter der Universität Passau. Daneben ist Dr. Daniel Holzmann Autor des Kommentars zum Aktienrechts von Prof. Dr. Grigoleit.